Sichuan-Dan-Dan Style Nudeln

Dan Dan Nudeln sind ein klassiches Gericht aus der chinesischen Region Sichuan, die angeblich für ihr besonders würziges Essen bekannt ist. Die Nudeln haben eine gute Portion Schärfe, da sowohl Chili als auch Ingwer mit von der Partie sind. Natürlich kann man das wieder auf den eigenen Geschmack anpassen.

Am besten ist es, wenn man für dieses Gericht auch chinesische Eiernudeln sowie eine richtige chinesische Chili-Paste verwendet. Da ich beides nicht auftreiben konnte, müssen normale Eiernudeln und ein Chili-Öl als Ersatz herhalten. Daher würde ich es auch nur als Sichuan Dan Dan Style bezeichnen und auf keinen Fall behaupten, dass dies dem Original entspricht. Das stört den Geschmack aber gar nicht und ich kann dir versichern, dass die Nudeln auch so asiatisch und super lecker schmecken.


Sichuan-Dan-Dan Style Nudeln

Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: China, International
Keyword: Chili, Dan-Dan, Hackfleisch, Hörnchennudeln, Sichuan, Tagliatelle
Portionen: 2

Equipment

  • Topf

Zutaten

  • 250 g Rinderhack
  • 2 TL Reisessig
  • 5 TL Sojasoße
  • 1 TL Sesamöl
  • 4 EL Olivenöl
  • Chili-Paste oder Cili-Öl nach Geschmack
  • Schwarzer Sesam
  • Salz, Pfeffer
  • 1 cm Ingwer
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Knobauchzehen
  • 200 g chinesische Eiernudeln

Anleitungen

  • Das Hackfleisch mit der Hälfte vom Reisessig, der Sojasoße und dem Sesamöl vermengen und ca. 10min ziehen lassen. Währenddessen den Ingwer schälen und fein hacken. Auch die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
  • Nun in einem Topf das Olivenöl erhitzen und den Ingwer mit dem Knoblauch ca. 30 Sekunden braten. Danach das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Dann mit Salz und Pfeffer sowie evtl. noch etwas Sojasoße abschmecken. Dann die Chili-Paste bzw. das Chili-Öl und den Rest des Essigs dazugeben und gut vermengen.
  • Zeitgleich bereits die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Außerdem einige EL Wasser zum Fleisch geben, damit sich eine Soße bilden kann. Dann die fertigen Nudeln unter die Mischung rühren. Dann mit Sesamöl, den Frühlingszwiebelringen und dem Sesam garnieren. Guten Appetit!

Lass mich gerne wissen, wie es dir geschmeckt hat! 😊

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: