Gefüllte Paprika mit Tomatensoße

Schnell, leicht und lecker: Drei Adjektive für ein perfektes Gericht? Alle drei treffen jedenfalls auf dieses Rezept zu. Die Paprika wird mit einer Hackfleischmischung gefüllt und im Ofen ausgebacken, als Beilage gibt es leckeren Basmati-Reis und eine schnell gezauberte Tomatensoße auf Basis einer Mehlschwitze. 😊

Natürlich könnte man jetzt wieder kreativ werden, die Soße verändern und/oder zusätzliches Gemüse mit einbringen. Das kann zwar durchaus schmecken, zerstört dann aber irgendwie den Sinn dieses Gerichts – denn es soll ja möglichst einfach und unkompliziert sein. 😉


Gefüllte Paprika mit Tomatensoße

Schnell gemachte gefüllte Paprika mit Reis und Tomatensoße
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch, International
Keyword: Einfach, Gefüllt, Hackfleisch, Paprika, Schnell, Tomatensoße
Portionen: 2

Equipment

  • Auflaufform
  • Topf
  • Schneebesen

Zutaten

Füllung

  • 250 g gemischtes Hackfleisch oder Rinderhack
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Reis
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Soße

  • 3 EL Tomatenmark
  • 200 ml Gemüsefond
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer

Sonstiges

  • 3 Paprika rot
  • 125 g Reis Basmati

Anleitungen

Füllung

  • Zuerst den Reis kochen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
    1 Schalotte, 50 g Reis, 1 Knoblauchzehe
  • Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel vermengen.
    1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 50 g Reis, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Die Paprika waschen, Köpfen und aushöhlen. Mit der Füllung befüllen.
    3 Paprika
  • Für 25min in den Ofen stellen.

Soße

  • Für die Soße aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Dazu die Butter schmelzen und das Mehl unterrühren. Kurz schwitzen lassen.
    2 EL Butter, 2 EL Mehl
  • Aufgießen mit dem Fond. Gründlich verquirlen und aufkochen lassen.
    200 ml Gemüsefond
  • Tomatenmark dazugeben und gründlich verquirlen. Würzen.
    3 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer

Reis

  • Nebenbei den Reis kochen. Dazu den Reis im Verhältnis 1:1½ mit Wasser und etwas Salz aufkochen, dann umrühren, die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren und den Deckel aufsetzen. 10min ziehen lassen.
    125 g Reis

Anmerkungen


Ich wünsche guten Appetit! 🤗
von VeryCookWow

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Verlinke mich auf Instagram mit @verycookwow und/oder dem Hashtag #verycookwow
Ich freue mich auch hier auf dem Blog über einen Kommentar von dir. 😊

Lass mich in den Kommentaren gerne wissen, wie es dir geschmeckt hat und lasse eine Bewertung da! 😊

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: