Angezeigt: 1 - 10 von 89 ERGEBNISSEN

Scotch Eggs mit Reis

Scotch Eggs oder auch Schottische Eier kennt man meines Erachtens in unseren Breiten eher weniger – oder zumindest sind sie mir persönlich noch nicht untergekommen. Daher erst mal die Erklärung, um was es sich eigentlich handelt: Scotch Eggs sind eine Spezialität aus dem Vereinigten Königreich. Im Prinzip ist es ein gekochtes Ei, welches mit einer Hackfleischmasse zuerst ummantelt und anschließend knusprig paniert und frittiert wird. …

Fruchtige Quarkpuffer

Pfannkuchen kennt jeder. Amerikanische, dicke Pancakes auch. Letzterem ähnelt dieses Rezept hier sehr, allerdings kommt viel frischer Magerquark in den Teig, was die Puffer super fluffig und lecker schmecken lässt. Auch bei der Beilage kann man wieder kreativ werden, denn hier passt so einiges perfekt dazu. Ich habe mich für frisches Obst und eine Prise Puderzucker entschieden. Vielleicht magst du ja lieber Honig oder Ahornsirup? …

Vegetarisches Mango-Masala

Wie so oft gibt es heute wieder Curry-artiges Gericht, mit dem Unterschied, dass dieses rein vegetarisch ist und daher kein Fleisch oder Fisch zum Einsatz kommt. Dafür ist Süßkartoffel und viel Mango von der Partie. Dadurch wird das Masala recht süß – das muss man mögen. Ich persönlich mache es außerdem gerne etwas schärfer. Wenn ihr das nicht so mögt, könnt ihr die Menge des …

Indisches Butter-Chicken

Sehr oft gibt es bei uns Curries. Das wirst du sicherlich auch schon gemerkt haben, wenn du den Blog länger verfolgst. Generell mögen wir orientalische, asiatische und exotische Gewürze recht gerne. Zur Abwechslung zwischen all den verschiedenen Curry-Variationen taugt dieses Rezept für indisches Butter-Chicken sehr gut. Allerdings benötigt man etwas mehr Zeit als für ein schnelles Curry, denn das Fleisch muss mindestens einige Stunden vorher, …

Rahmgeschnetzeltes mit Paprika, Pilzen und überbackenen Spätzle

Soul Food. Essen für die Seele – ich denke damit ist klar, dass dieser Begriff für jeden wohl eine andere Bedeutung hat (natürlich abgesehen vom ursprünglichen Gebrauch in Bezug auf afroamerikanische Küche). Heute wird der Begriff für so vieles verwendet, was einem beim Essen ein wohliges Gefühl verschafft. Für mich fällt das heutige Rezept eindeutig in diese Kategorie: Rahmgeschnetzeltes von der Pute mit Spitzpaprika, frischen …

Lachs-Zucchini-Lasagne

Lasagne gibt es normalerweise mit einer klassischen Bolognese-Soße. Meine heutige Variation kommt zwar ohne Fleisch, dafür aber mit Fisch aus und ist damit zumindest Pescetarisch. Zum Einsatz kommt frisches Lachsfilet, welches in Hauchdünne Scheiben geschnitten zusammen mit ebenso dünn geschnittener gelber Zucchini im Wechsel mit einer Tomaten-Bechamelsoße geschichtet wird.

Rösti mit Räucherlachs, Meerrettich-Creme und Salat

Die sinkenden Corona-Fallzahlen ermöglichen eine Öffnung der Gastronomie und diese Gelegenheit wollten wir uns nicht entgehen lassen. Also gingen wir prompt in die Innenstadt und ließen uns dort zum ersten Mal seit über einem Jahr gediegen bewirten – das bei unserem Italiener der Wahl. Dort entschied ich mich für ein Gericht auf der Tageskarte, das mir so gut geschmeckt hat, dass ich es euch nicht …

Rigatoni in Kräuterfrischkäsesoße mit Räucherlachs

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, heißt das nicht unbedingt, dass man auf minderwertiges Essen zurückgreifen muss. Es gibt ebenso Alternativen, die sich in Windeseile zubereiten lassen und bei deren reinem Anblick mir schon das Wasser im Mund zusammenläuft. Ein Beispiel dafür ist das heutige Gericht, welches ohne viel Schnickschnack dennoch unglaublich gut schmeckt.

Deftiger Kaiserschmarrn mit Pilzragout

Kaiserschmarrn in süß kann jeder und hat auch vermutlich so ziemlich jeder schon einmal gegessen. Pfannkuchen wiederum sind eine Süßspeise, die man auch ganz gerne mal in deftigen Versionen serviert bekommt, etwa mit Spiegelei, gebratenem Speck und Spinat. Warum soll das also nicht auch mit Kaiseschmarrn möglich sein? Ich habe es einfach mal ausprobiert und kann euch berichten, diese Idee ist es wert, sie mit …