Angezeigt: 1 - 9 von 9 ERGEBNISSEN

Scotch Eggs mit Reis

Scotch Eggs oder auch Schottische Eier kennt man meines Erachtens in unseren Breiten eher weniger – oder zumindest sind sie mir persönlich noch nicht untergekommen. Daher erst mal die Erklärung, um was es sich eigentlich handelt: Scotch Eggs sind eine Spezialität aus dem Vereinigten Königreich. Im Prinzip ist es ein gekochtes Ei, welches mit einer Hackfleischmasse zuerst ummantelt und anschließend knusprig paniert und frittiert wird. …

Rösti mit Räucherlachs, Meerrettich-Creme und Salat

Die sinkenden Corona-Fallzahlen ermöglichen eine Öffnung der Gastronomie und diese Gelegenheit wollten wir uns nicht entgehen lassen. Also gingen wir prompt in die Innenstadt und ließen uns dort zum ersten Mal seit über einem Jahr gediegen bewirten – das bei unserem Italiener der Wahl. Dort entschied ich mich für ein Gericht auf der Tageskarte, das mir so gut geschmeckt hat, dass ich es euch nicht …

Süßkartoffelnockerl mit Zitronen-Dip

Dieses Rezept erinnert von der Zubereitung stark an traditionelle Gnocchi. Für diese benötigt man ebenso Kartoffeln, welche möglichst trocken gegart werden (i.e. im Backofen). Daraus wird dann ein Teig hergestellt, dieser geformt und dann gekocht. Unterschied hierbei sind die Zutaten und die Form: Hier kommt eine gute Menge Süßkartoffel zum Einsatz, welche einen gänzlich anderen Geschmack verleiht. Die Nockerl werden außerdem in Salbeibutter gebraten und …

Insalata Caprese

Insalata Caprese ist einer der italienischen Klassiker schlechthin. Original wird aromatischer Büffelmozzarella in Scheiben abwechselnd mit je einer Scheibe Tomate und einem Blatt Basilikum ausgelegt und dann mit kalt gepresstem Olivenöl beträufelt. Mein Rezept weicht insofern davon ab, als dass der Basilikum in Streifen darüber verteilt wird und zusätzlich zum Olivenöl noch ein richtig guter Balsamico-Essig zum Einsatz kommt.

Süßkartoffel-Ratatouille

Ratatouille ist lecker und einfach. Normalerweise gibt es das französische Gericht (das viele mit einer kleinen kochenden Ratte verbinden) mit Zucchini, Aubergine und Tomaten. Als Basis dienen mit Tomatenmark geröstete Zwiebeln. Mein Gericht ist ein bisschen anders – dem einfachen Fakt geschuldet, dass ich Aubergine nicht sonderlich gerne mag. Darum wird diese bei mir durch eine in dünne Scheiben geschnittene Süßkartoffel ersetzt, was meiner Meinung …

Orangen-Quarknockerl mit selbstgemachtem Pflaumen-Apfelmus

Manchmal muss man auch mal etwas richtig süßes kochen, auch wenn vielleicht jetzt im Frühjahr der Zeitpunkt zum Abnehmen gekommen wäre. Diesem Rezept hier kann garantiert keiner widerstehen: Leckere Quarknockerl mit Orangenzest und dazu ein unwiderstehliches, selbstgemachtes Apfel-Pflaumenmus mit Zimt, Sternanis, Karamell und einem kleinen Schuss Rum (den kann man natürlich auch weglassen).

Saftiger Brioche-Burger mit Camembert, Cheddar, Pilzen und karamellisierten Schalotten

Burger ist absolutes Comfort-Food und ich habe mich schon oft nach anstrengenden Tagen dabei erwischt, wie mich der Appetit überkam und ich unbedingt einen haben musste. Gute Burger selbst hinzubekommen ist aber gar nicht so einfach, weshalb dann meistens bestellt wurde. Mit diesem Rezept habe ich aber eine sehr gute Variante gefunden, die locker mit den Burgern vom Lieferanten mithalten kann. Als Beilage gibt es …

Mini-Paprika-Quiches in Muffinform

Heute gibt es mal wieder ein rein vegetarisches Gericht. Vegetarisch ist aber nicht gleichbedeutend mit langweilig. Die Quiches werden in kleinen Muffinformen gebacken, was sie sehr ansehnlich macht und wodurch sie sich auch perfekt als Fingerfood eignen. Als Füllung gibt es eine Mischung aus Käse, Creme Fraiche, frischen Paprika, Schalotten und Ajvar.

Selbstgemachte Gnocchi mit Zitronen-Erbsen-Ricotta-Soße

Gnocchi sind eine Wissenschaft für sich und es gibt die unterschiedlichsten Methoden, wie sie gut werden sollen. Ich habe auch schon versucht, welche selbst herzustellen und bin dabei kläglich gescheitert, da die Gnocchi am Ende durch die im Wasser gekochten Kartoffeln verwässerten und viel zu matschig waren. Dieses Rezept hier funktioniert garantiert und wird dir fluffig leichte Gnocchi liefern.