Angezeigt: 1 - 10 von 11 ERGEBNISSEN

Indisches Butter-Chicken

Sehr oft gibt es bei uns Curries. Das wirst du sicherlich auch schon gemerkt haben, wenn du den Blog länger verfolgst. Generell mögen wir orientalische, asiatische und exotische Gewürze recht gerne. Zur Abwechslung zwischen all den verschiedenen Curry-Variationen taugt dieses Rezept für indisches Butter-Chicken sehr gut. Allerdings benötigt man etwas mehr Zeit als für ein schnelles Curry, denn das Fleisch muss mindestens einige Stunden vorher, …

Rahmgeschnetzeltes mit Paprika, Pilzen und überbackenen Spätzle

Soul Food. Essen für die Seele – ich denke damit ist klar, dass dieser Begriff für jeden wohl eine andere Bedeutung hat (natürlich abgesehen vom ursprünglichen Gebrauch in Bezug auf afroamerikanische Küche). Heute wird der Begriff für so vieles verwendet, was einem beim Essen ein wohliges Gefühl verschafft. Für mich fällt das heutige Rezept eindeutig in diese Kategorie: Rahmgeschnetzeltes von der Pute mit Spitzpaprika, frischen …

Putencurry-Boote aus Zucchini

Liebst du Curry auch so sehr wie ich? Wenn du den Blog schon länger verfolgst, dann weißt du, dass ich regelmäßig Curry koche und dabei immer wieder verschiedene Variationen austeste. Dieses Mal kann ich euch leckere Putencurry-Boote präsentieren. Das Curry an sich ist super einfach und passt perfekt zur Zucchini. Diese wird wiederum mit dem Curry gefüllt und anschließend gebacken (theoretisch könnte ich mir auch …

Asiatischer Salat mit Hähnchen in süßer Erdnusssoße

Dieses asiatisch angehauchte Gericht überzeugt durch sein besonderes Aromenspiel zwischen süßen, sauren und herzhaften Geschmäckern. Der Salat bekommt durch die gebratene Süßkartoffel eine neue Dimension und wird durch die süße Erdnusssoße hervorgehoben. Dazu passt das marinierte Hähnchen perfekt. Dieses Gericht eignet sich gut für einen warmen Sommertag, wenn man leichte Kost benötigt, die dennoch satt macht und gesund ist.

Reddo Kare Don mit extra Tonkatsu (rotes Curry mit knusprigem Panko-Schnitzel)

In der Bevor-Corona-Zeit war eine unser liebsten Beschäftigungen zur Entspannung, gediegen in der Innenstadt essen zu gehen. Als absoluter Dauerrenner und mittlerweile für uns Klassiker hat sich dabei die Restaurantkette MoschMosch herauskristallisiert. Die Kette gibt es in vielen Großstädten Deutschlands und man kann sich japanisch kulinarisch verwöhnen lassen. Mein liebstes Gericht auf der Speisekarte ist das Reddo Kare Don mit extra Tonkatsu. Dabei handelt es …

Mozzarellahähnchen in Tomaten-Basilikum-Käsesahnesoße mit Reis

Es muss nicht immer super aufwendig sein, um richtig gut zu schmecken. Bei manchen Gerichten, die man gut als Comfort-Food bezeichnen kann, ist genau das Gegenteil der Fall. Es gibt ja schließlich auch Tage, an denen man am liebsten einfach nur kurz etwas in den Ofen schieben möchte, um schnell etwas zu essen zu haben. Dass es dann trotzdem sehr gut schmecken kann, beweist dieses …