Angezeigt: 11 - 17 von 17 ERGEBNISSEN

Panierter Viktoriaseebarsch mit grünem Spargel, Curryreis und Tomatenrelish

Es ist noch immer Spargelzeit und das nutzen wir absolut aus. Darum gibt es heute wieder ein Rezept mit frischem Spargel, welcher nur kurz blanchiert und anschließend angebraten wird. Als Sättigungsbeilage kommt Curryreis zum Einsatz, der wiederum mit etwas Kräuterbutter getoppt wird. Der Star in diesem Rezept ist frischer Viktoriaseebarsch, der mit Panko-Paniermehl paniert wurde. Als fruchtige Komponente stellen wir ein Tomatenrelish her, welches ihr …

Ćevapčići-Style Fleischpflanzerl mit Paprikareis, Frühlingssalat und Ajvar

Von Kroatien über Bosnien, Herzegowina, Nordmazedonien, Serbien und Albanien bis in den Iran gelten Ćevapčići als Nationalgericht. Dementsprechend hat das auch in Deutschland gut bekannte Gericht eine ziemlich weite Verbreitung. Die Aromen können von mediterranen Noten bis in den nahen Osten mit eher orientalischen Geschmäckern reichen. Fakt ist: Sie sind sehr lecker und perfekt im Frühjahr für ein sommerliches Gefühl. Mein Rezept wird begleitet von …

Kabeljaufilet mit Walnuss-Parmesan-Kruste, Gartenerbsen in Zitronenfischsoße und Basmatireis

Der Kabeljau ist zwar einer der beliebtesten Speisefische, dennoch ist er mittlerweile leider durch Überfischung und Klimawandel bedroht. Daher ist es wichtig, beim Kauf zum Beispiel auf das Siegel des MSC (Marine Stewardship Council) zu achten. Dass der Fisch eines Tages einmal zu den bedrohten Arten zählen würde, war für die Wikinger im 10. Jahrhundert kaum vorstellbar. Damals folgten sie den Kabeljauschwärmen in Richtung Westen …

Reddo Kare Don mit extra Tonkatsu (rotes Curry mit knusprigem Panko-Schnitzel)

In der Bevor-Corona-Zeit war eine unser liebsten Beschäftigungen zur Entspannung, gediegen in der Innenstadt essen zu gehen. Als absoluter Dauerrenner und mittlerweile für uns Klassiker hat sich dabei die Restaurantkette MoschMosch herauskristallisiert. Die Kette gibt es in vielen Großstädten Deutschlands und man kann sich japanisch kulinarisch verwöhnen lassen. Mein liebstes Gericht auf der Speisekarte ist das Reddo Kare Don mit extra Tonkatsu. Dabei handelt es …