Go Back

Tagliatelle mit Grillgemüse-Tomatensoße und Hackbällchen

Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Gemüse, Grill, Hackbällchen, Nudeln, Tagliatelle
Portionen: 2

Equipment

  • Pfanne
  • Topf

Zutaten

  • 250 g Tagliatelle
  • 400 g gestückelte Tomaten Dose
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Schalotte
  • 1 Ei
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • 50 g Semmelbrösel
  • 4 EL Olivenöl
  • Einige Blätter frischer Basilikum
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  • Zuerst die Hackbällchen vorbereiten. Dazu das Fleisch mit dem Ei, den Semmelbröseln sowie Salz und Pfeffer zu einer homogenen Masse verarbeiten. Wenn die Masse noch nass wirkt, mehr Semmelbrösel dazugeben. Außerdem die Schalotte abziehen und fein hacken. Die Paprika in Würfel schneiden. Die Zucchini in etwas kleinere Würfel schneiden.
  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform hineinstellen. Nun eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Bällchen rundherum goldbraun anbraten. Dann in die Auflaufform geben und ca. 10min garen.
  • Währenddessen einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. In derselben Pfanne wie die Hackbällchen nun die Schalottenwürfel anschwitzen, dann die Hitze stark erhöhen und das restliche geschnittene Gemüse dazugeben. Dieses nun ca. 8min anbraten, sodass Röstaromen entstehen. Dann die Tomaten aus der Dose dazugeben und alles gründlich mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Zitronensaft dazugeben und nochmal einige Minuten köcheln lassen.
  • Wenn die Nudeln fertig sind, diese abgießen und auf einem Teller anrichten. Die Soße darüber verteilen und zuletzt die Hackbällchen darauf anrichten. Zum Schluss Garnieren mit einigen Blättern frischem Basilikum. Guten Appetit!