Go Back

Fruchtige Quarkpuffer

Leckere Puffer mit viel Quark und fruchtiger Beilage
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Frühstück, Hauptgericht, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region: Amerikanisch, Deutsch, International
Keyword: Beeren, Einfach, Leicht, Obst, Pfannkuchen, Puffer, Quark, Schnell, Süß
Portionen: 15 Puffer

Equipment

  • Pfanne
  • Auflaufform
  • Backofen
  • Pfannenwender
  • Rührschüssel
  • Handrührgerät

Zutaten

Teig

  • 500 g Magerquark
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl Typ 405
  • 100 ml Milch
  • TL Backpulver

Obst

  • 2 Pfirsiche
  • 1 Banane
  • 10 Brombeeren

Sonstiges

  • Rapsöl oder Butter zum Braten
  • Puderzucker zum Garnieren

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät gründlich zu einem homogenen Teig verarbeiten.
    500 g Magerquark, 4 Eier, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 250 g Mehl, 100 ml Milch
  • Den Ofen auf 70°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Auflaufform hineinstellen. Hierin wollen wir die Puffer warm halten.
  • Das Fett in einer Pfanne erhitzen und jeweils 3 Stück gleichzeitig golden ausbacken. Die fertigen Puffer in die Auflaufform legen.
    ⅓ TL Backpulver
  • In der Zwischenzeit das Obst waschen, entkernen und schneiden.
    2 Pfirsiche, 1 Banane, 10 Brombeeren
  • Die fertigen Puffer auf einem Teller stapeln, mit Puderzucker bestreuen und mit dem Obst garnieren.
    2 Pfirsiche, 1 Banane, 10 Brombeeren

Anmerkungen


Ich wünsche guten Appetit! 🤗
von VeryCookWow

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Verlinke mich auf Instagram mit @verycookwow und/oder dem Hashtag #verycookwow
Ich freue mich auch hier auf dem Blog über einen Kommentar von dir. 😊